Team-Weiterbildung rund ums Wildwasser

Für euch springen wir sogar ins eiskalte Wasser!

Im Mai hat ein Teil des LWA Teams die kurze Pause zwischen den Hunsrück-Kursen im Frühjahr und der Sommersaison genutzt, um sich in der Schweiz zum Whitewater Rescue Technician Pro (Infos in Englisch) ausbilden oder rezertifizieren zu lassen. Dafür haben sie sich mit und ohne Wurfsack und Packraft, teils bei Schneefall in das noch kalte Wasser des Schweizer Inn-Tals geworfen.

Inhaltlich geht es bei dieser Zertifizierung um Sicherheit im Wildwasser, Rettungstechniken und Zusammenarbeit im Team für Guides, um maximale Sicherheit für unsere Gäste im Wildwasser zu erreichen.

WRT Pro Weiterbildung Wildwasser © Land Water Adventures

Einen Teil der Inhalte, insbesondere die Aspekte persönlicher Sicherheit im Wildwasser werden wir wie auch in den letzten Jahren an unsere Gäste weitergeben, bei den Wildwasser-Kursen in Tirol mit Safety-Training.

In der Kulisse noch schneebedeckter Schweizer Bergwelt kam natürlich auch die Team-Gemütlichkeit nicht zu kurz, die Abende, sofern sie nicht für ein Nachtrettungs-Szenario am Fluss genutzt wurden, waren voll mit Raclette, Wein und Gesprächen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.