Kurztripp Winter-Packrafting auf der oberen Nahe

Im Winter sind die Flüsse voller und der Blick flussaufwärts lohnt. Impressionen einer kleinen Erkundungsfahrt auf der oberen Nahe bei Nohen bei Winterpegel.

Anfang Januar hat eine Naheland-Bewohnerin ganz beiläufig von einem Stück Nahetal ohne parallele Strasse erzählt. Das klang selten gut also war ich Ende Januar dort. Es lag noch Schnee bei guten Mittelwasser-Pegeln.

Die Nahe entspringt im Saarland und fließt dann Richtung Rheinland-Pfalz. Das hier beschriebene Stück ist schon in Rheinland-Pfalz, aber nur knapp.

Durch dieses Stück Nahetal führt keine Strasse, nur gelegentlich kreuzen alte Eisenbahnbrücken den Flusslauf.

Der Weg zum Einstieg muss sich durch recht abenteuerliche Pfade erobert werden. Super für Packrafts!

Rezept zum Selbstprobieren/Tourablauf: Zug und Bus über Idar-Oberstein bis Nohen. Ab dort ging es zu Fuß zum Einstieg nahe Heimbach. Dazu folgt man in Nohen dem Fluss orographisch rechts und kommt am Ortsausgang auf die Saar-Hunsrück-Traumschleife. Dieser folgen bis sie vom Fluss abdreht.

Ab da immer am Fluss halten entlang eines stellenweise zugewachsenen Uferpfades ohne Bezeichnung. Nicht entmutigen lassen, der Uferpfad führt stückweise entlang eines recht steilen Hangs, ein wenig kraxeln ist angesagt.

Steiler Uferpfad nach Abzweig Traumschleife
Steiler, zugewachsener Uferpfad nach Abzweig Traumschleife

 

Die Einstiegsstelle ist dann eine große Wiese kurz vor der letzten Eisenbahnbrücke vor Heimbach. Die exakten Koordinaten: N49° 37.355′ E7° 13.771′.

Im Sommer ist das Stück eher nicht fahrbar, schon bei diesen guten Pegeln waren einige knappe Stellen dabei über die das Boot zwar drüber gerutscht ist, aber gerade so.

Im Frühjahr oder Herbst aber ein wunderschönes, lohnendes Stück Fluss mit ganz viel Ruhe und stiller Landschaft.

Tourdaten

Fluss und Fluss-KM Nahe von KM 97,5 (Unter Heimbach) bis KM 94,5 (Nohen)
Pegel Oberstein 54cm, Martinstein 154cm (www.hochwasser-rlp.de)
Equipment Packraft Feathercraft BayLee 1 LW (rot), Paddel Nortik Tour Carbon, Trockenanzug Anifibio, Wassersandalen Keen Class 6

 Eindrücke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.