Frühjahrstour im BayerWald: Multiday für Hartgesottene

Mehrer Packarfter unterwegs auf einem Wildfluss im Bayerischen Wald

Zum Glück ist es nur Graupel. Graupel ist fast trocken und gute Laune mit das beste Bollwerk gegenüber einer rauen Witterung. Nach über zwei Wochen ununterbrochener Märzsonne, vermittelt uns Bayerisch Kanada im April 2022 eher das Gefühl von Bayerisch Sibirien. Aber uns ruft die perfekte Welle und ein ordentliches Packraft-Abenteuer.

Wie Hunsrück, nur härter. Die Bayerwaldtour ist sportlich und bietet ein anspruchsvolles Kontrastprogramm. Die Wahrscheinlichkeit, hier Anfang April mit allen Wettern gewaschen zu werden, ist groß, die weiche Couch zu Hause weit weg und die Etappen haben es durchaus in sich. Wer das mit Packraft auf sich nimmt, spielt gerne mit seiner Komfortgrenze. Die Höhenzüge des Bayerischen Waldes tragen im Frühjahr noch ihr Winterkleid. Über 900 Metern liegt Schnee.

Continue reading „Frühjahrstour im BayerWald: Multiday für Hartgesottene“
en_USEnglish